Suche
  • Schillerkral

Einfuhrbestimmungen für Hundefutter / Tierische Produkte

Leider haben wir kürzlich gelesen das es wohl strenge Einfuhrbestimmungen für Hundefutter bzw. Tierische Produkte gibt in Russland:


https://www.russlandjournal.de/russland/zollbestimmungen/#lebensmittel


Auszug:


Jeder Reisender darf max. 5 kg fertige Produkte tierischer Erzeugnisse nach Russland einführen. Dazu gehören Käse, Butter und andere Milchprodukte, Wurst, Konserven und Fischerzeugnisse. Die Produkte müssen originalverpackt sein. Die Einschränkung gilt auch für Tierfutter.


Das wirft unseren Plan das wir unser Futter für Pixel für die vollen 3 Monate mitnehmen leider um. Wir werden euch auf dem Laufenden halten wie wir diese Herausforderung lösen.

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Russia 2019 Videos