©2019 by Schillerkrals Curiosity Voyage. Proudly created with Wix.com

Das sind wir: 2 Menschen und 1 Hund

Wir, Cornelia und Christopher und unser "Dackel" Pixel, wohnen am Waldrand, im Speckgürtel von Wien und sind dementsprechend oft in der Natur zu finden. Egal ob für sportliche Aktivitäten wie Wandern, Klettern, Laufen, usw., zum Schwammerlsuchen oder einfach nur Abschalten wir sind bei nahezu jedem Wetter draußen.

Wir probieren gerne neue Sachen aus, vor allem „Überlebenstechniken“, die wir „Großstädter“ ja im Alltag kaum einsetzen müssen. Leider stellen wir all zu oft fest, dass Vieles nicht so einfach ist, wie es auf den ersten Blick scheint.

 

Da wären Dinge wie:

  • Feuer machen, ohne Hilfsmittel

  • Unterstand bauen oder

  • Nahrungsbeschaffung – welche Pflanzen kann man mehr als 1 Mal essen 😉?

 

Wir üben uns auch immer wieder im Fährten lesen/Spuren verfolgen, müssen aber regelmäßig feststellen, dass Pixel uns mit der Nase bezüglich Wildspuren deutlich überlegen ist. Es ist einfacher, den Hund zu lesen als den Boden.

 

Auf Reisen genießen wir die „Entschleunigung“ des oftmals hektischen Alltags und das Gefühl von Freiheit sich selbst seine Zeit einteilen zu können.

Pixel, der Familien- und Therapiehund

Pixel, geboren am 22.3.2008 ist ein Hund, der alle Situationen mit uns meistert und mitmacht.

In ihrer Jugend durfte sie oftmals im Rahmen von Therapie-Einsätzen älteren Menschen und Menschen mit Handicaps Freunde bringen. Sie liebte die Arbeit mit Kindern, aber vor allem demente Menschen haben ihr Herz erobert. Mittlerweile ist sie körperlich schon ein wenig eine Omi mit 11 Jahren und die ersten Wehwehchen beginnen, aber im Kopf ist sie jung geblieben und für jeden Spaß und jedes Abenteuer zu haben. Der wilde Wurstwahn schlägt immer noch täglich zu ;)