Suche
  • Schillerkral

Umbauten am Wohnwagen

Aktualisiert: 14. März 2019


Wir lesen viel in anderen Foren und die ersten Adaptierungswünsche sind uns auf unserer Kurzreise auch bereits aufgefallen. Folgendes haben wir noch verbessert:


Die Matratzen des vorderen Bettes werden nun mit einem Cargonetz gehalten




Die Außenklappen sollen auch mit einem Netz versehen werden um Kleinteile besser verstauen zu können, wie z.B. so




Das Ausklappzelt vorne erhält einen Gummispanner, damit die Seitenteile nicht eingezwickt werden beim Schließen.

Das Dach wurde mit Kaiflex isoliert, damit sich Kondenswasser nicht oder nicht so stark bildet.


Wir möchten uns eine Wasserfilteranlage zusammen bauen, da wir selten bis gar keinen Zugang zu frischem Trinkwasser haben werden. Eine sehr hilfreiche Anleitung auf felsundwald.de hat uns einen Großteil der eigenrecherche gespart und wir haben uns stark an deren Design angelehnt.


Die 3 Steckdosen an der Außenseite des Wohnwagens wurden adaptiert, denn standardmäßig sind hier die Südafrikanischen 3 poligen Stecker verbaut. Daher haben wir uns die Stecker im Elektronikfachmarkt besorgt und mit unseren Europäischen zusammengebastelt.

49 Ansichten

©2019 by Schillerkrals Curiosity Voyage. Proudly created with Wix.com